logo

Spielbericht - letzte Woche

Am Samstag gastierte die SPG Rinn/Tulfes bei unserer Kampfmannschaft. Nach einem 0:1-Rückstand zur Pause konnte unser Goalgetter Roy Meulendijks nach Wiederanpfiff ausgleichen. In der Schlussphase setzten die Gäste aber noch einmal nach und belohnten sich durch zwei späte Tore (u.a. von Ex-Kirchberger Maximilian Laimer). Die 1:3-Niederlage bedeutete für den SCK die zweite Heimpleite in dieser Saison. In der Tabelle rutschte man zudem einen Platz nach unten und liegt nun auf Rang 8. Jetzt heißt es, Ruhe zu bewahren und am nächsten Spieltag wieder voll anzugreifen. Das Derby in Kirchdorf bietet dazu die ideale Gelegenheit. ????????

_______________________________________

Deutlich erfolgreicher gestalteten unsere jungen Wilden von der 1b das Wochenende: Bereits am Freitag stand für die Zweier das Derby gegen den SV Immoreal Westendorf an. Nach einer couragierten Anfangsphase erzielte Lorenz Puffson die 1:0-Führung für unser Team. Auch der zwischenzeitliche Ausgleich der Westendorfer brachte Kirchberg nicht aus der Reihe: So bedeuten die Tore von Tim Wartenberger und Antonio Filipe Uria Teixeira das zwischenzeitliche 3:1. Kurz vor Schlusspfiff markierten die Westendorfer noch den Anschlusstreffer - zu spät, um noch einmal für Spannung in der Partie zu sorgen. Der 1b gelang somit am 6. Spieltag der so wichtige erste Dreier der Saison. Auf die couragierte Leistung beim Derbysieg lässt sich sicherlich aufbauen - mit solchen Auftritten sind noch einige positive Erlebnisse in dieser Saison möglich. ????

Zurück